Die Davis®-Methode

Ron Davis wurde 1942 in Amerika geboren und als „Kanner-Baby“ diagnostiziert. Heute würde man zu dieser Diagnose „Autismus“ sagen. In der Schule versagte er kläglich, in einer praktischen Ausbildung als Techniker jedoch schnitt er glänzend ab. Er wurde Ingenieur in der Raumfahrtindustrie, erfolgreicher Geschäftsmann und Bildhauer. Mit 38 Jahren schaffte er es, die Ursache für seine Legasthenie herauszufinden und neue, einfache Lerntechniken für sich zu entwickeln. Weil er seine Legasthenie damit erfolgreich korrigierte, wurden andere Legastheniker darauf aufmerksam und wollten die gleiche Strategie benutzen. Er fing an, den Menschen seine Vorgehensweise zu zeigen und gründete 1981 schließlich das „Reading Research Council“, wo er nach seiner Methode unterrichtete. In seinem Buch „Legasthenie als Talentsignal“ beschreibt er seine Techniken leicht nachvollziehbar.

Die Erkenntnisse, dass ein Legastheniker eine lebensnahe, dreidimensionale Wahrnehmungsweise hat und dass der Lernstil des Legasthenikers eigentlich eine Begabung ist, sind die Schlüssel zum Verständnis dieses besonderen Lernprozesses. Dementsprechend bietet die Methode zwei grundlegende Techniken an. Die Orientierungsberatung hilft dem Legastheniker dabei, einen festen Bezugspunkt zur Stabilisierung seiner Aufmerksamkeit zu finden. Durch die Fokussierung der Aufmerksamkeit wird Desorientierung abgestellt und es entsteht ein Gefühl von Kontrolle. Mit der Symbolbeherrschung werden im zweiten Schritt Verwirrungen aufgelöst, die im Umgang mit Symbolen, also beim Lesen, Schreiben, Buchstabieren, Sprechen und Rechnen auftauchen. Neben den Buchstaben können weitere Auslöser für Verwirrung Worte sein, deren Bedeutung nicht unmittelbar bildhaft zu denken ist, etwa „des“, „zu“ oder „dass“. Die Bedeutung dieser Wörter wird mit der Symbolbeherrschung erarbeitet und dann mit Hilfe von Knete in ein Bild umgesetzt. Die beiden Techniken Orientierung und Symbolbeherrschung können auf diese Weise zur vollständigen Korrektur von Legasthenie führen.

 

Seite vorlesen lassen: